Alexandra Herzogin von Croy : Traueranzeige

DER HERZOG VON CRO GIBT IM EIGENEN NAMEN, SOWIE IM NAMEN SEINER MUTTER,
GABRIELLE HERZOGIN VON CRO PRINZESSIN VON BAYERN, SEINER KINDER DEM ERBPRINZEN
VON CRO, MARC-EMANUEL, HEINRICH UND ALEXANDER PRINZEN VON CRO, XENIA UND
ANASTASIA PRINZESSINNEN VON CRO, SEINER SCHWÄGER GABRIEL GRAF VON TOGGENBURG
UND MATTHEW DICKINSON, SEINER SCHWÄGERINNEN MARINA UND TATIANA MILORADOVICH,
LARISSA DICKINSON, GEB. MILORADOVICH UND JULIA GRÄFIN VON TOGGENBURG, GEB.
VALENCAK, SOWIE IM NAMEN DES GESAMTHAUSES TIEFBETRÃœBT NACHRICHT, DASS ES GOTT
DEM ALLMÄCHTIGEN GEFALLEN HAT, SEINE INNIGST GELIEBTE EHEFRAU

EHREN- UND DEVOTIONSDAME DES SOUVERÄNEN MALTESER RITTERORDENS
IHRE DURCHLAUCHT

ALEXANDRA HERZOGIN VON CRO
GEB. MILORADOVICH
STERNKREUZORDENSDAME

GEBOREN AM 07. JULI 1960 IN SÃœNCHING, NACH EINER MIT TAPFERKEIT ERTRAGENEN
SCHWEREN KRANKHEIT, GESTÄRKT DURCH IHREN GLAUBEN, AM 23. SEPTEMBER 2015
IM 28. JAHR IHRER GLÃœCKLICHEN EHE UND IN IHREM 56. LEBENSJAHR
ZU SICH IN DIE EWIGKEIT ZU RUFEN.
DAS FEIERLICHE REQUIEM MIT ANSCHLIESSENDER BEISETZUNG IN DER FAMILIENGRUFT
FINDET AM SAMSTAG, 03. OKTOBER 2015, UM 11.00 UHR IN DER KLOSTERKIRCHE
ST. JAKOBUS ZU KARTHAUS BEI DÃœLMEN STATT.
HAUS MERFELD
D-48249 DÃœLMEN

ANSTELLE VON EVENTUELL ZUGEDACHTEN KRANZSPENDEN WIRD GEBETEN, DEM MALTESER HILFSDIENST E.V. IN DER DIÖZESE
MÃœNSTER, PAX BANK E.G., IBAN DE89370601201201214013, BIC GENODED1PA7, UNTER DEM VERWENDUNGSZWECK HVC
EINE SPENDE ZUKOMMEN ZU LASSEN.

Alexandra Herzogin von Croy
Jeggo. David : Obituary...
Anzeigen durchsuchen
Jeggo. David : Obituary

Schreiben Sie eine Nachricht

Wir laden Ihr Foto hoch

Hier Ihr artwork

Klicken Sie auf Abbrechen, falls Sie ein anderes Bild auswählen möchten
Können Sie nicht die richtigen Worte finden? Vorschläge schließen

Kondolenzbuch

24 März 2018
eine wunderbare Frau , was für eine Tragödie
5 Sept 2017
Memory Eternal! Although we never met, I am sure our souls are akin. May God our blood nourish our families. Boris Petrovich Miloradovich
29 Sept 2015
Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann. Ist das Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken.
28 Sept 2015
Dr. phil. Tasso Borbé - entsetzt und voller Mitgefühl mit den Angehörigen