Adrien Meisch : Traueranzeige

Wir trauern um

Adrien Meisch
8. April 1930 – 12. Mai 2020

Wir verneigen uns vor einem großen Menschen und einem wunderbaren Freund.
Unser Respekt und unsere Dankbarkeit kommen von ganzem Herzen.
Adrien Meisch war Diplomat in den Zentren des Weltgeschehens, ein Pianist, der mit
den Großen musizierte, ein wahrer Weltbürger, der unermüdlich den Ruf seines
geliebten Heimatlandes Luxemburg mehrte, an der Freundschaft mit Deutschland und
der Einheit Europas arbeitete.
Vor allem aber war er ein wahrer Humanist, der das Leben, seine Familie, seine
Freunde und die Schönheit unserer Welt und deren Bewahrung vor Augen und im
Herzen hatte.
Wir haben einen einzigartigen Geist voller Kreativität, Weisheit und Humor verloren.
Unvergessliche Erinnerungen und sein reiches geistiges Erbe aber bleiben.
Adrien – der geschätzte Gesprächspartner, das Vorbild, der Freund – er wird uns fehlen.

Sonja Lahnstein-Kandel und Manfred Lahnstein
Alfred Biolek und Scott Biolek-Ritchie
Eva-Maria Bock
Mariana Bozesan und Thomas Schulz
Ralf und Anna Britten mit Benjamin
Ingrid Fishman, Robert Fishman
Manfred Haenel mit Nadja, Sascha, Mark und Annika
Peter Jungen, Lea Rebecca Lahnstein und John Weir
Martina Lenz und Jürgen Ziegenbein mit Catharina und Armin
Angelika Lipp-Krüll und Ernst-Moritz Lipp
Birgit Lübbe
Jens und Jutta Odewald mit Jan und Katrin, Jendrik, Jerrit und Jorck
Franz Xaver und Franziska Ohnesorg
Manfred und Ute Osten
Wiegand und Ursula Pabsch
Alexandra Pohl
Willi Schalk
Hanns-Eberhard Schleyer
Horst und Gerhild Teltschik
Helmut und Danièle Thoma
Hubertus von Morr

Adrien Meisch
Jeggo. David : Obituary...
Anzeigen durchsuchen
Jeggo. David : Obituary

Schreiben Sie eine Nachricht

Wir laden Ihr Foto hoch

Hier Ihr artwork

Klicken Sie auf Abbrechen, falls Sie ein anderes Bild auswählen möchten
Können Sie nicht die richtigen Worte finden? Vorschläge schließen